Das Schwierigste am Schreiben ist, nach getaner Arbeit einen Verlag für seine Manuskripte zu finden. Die Arbeit einer Autorin soll ja das Schreiben sein, um Werbung und Verkauf kümmert sich der Verlag. 

Das es auch anders geht, zeigt Euch die Neuerscheinung meines Kinderbuches über den "Mummeldauz vom Kauzenstern" das Ihr erstmalig am Buchstand zum Wichtelfest in Könitz kaufen könnt.

Über den weiteren Vertrieb muss ich noch nachdenken. 

Dieses Büchlein ist für die Winzlinge unter den Leseratten gedacht. 

Es zeigt, dass sich auch die Kleinen in der Familie fleißig betätigen können und ist ein Dank an alle Großväter, die gern mit ihren Enkeln basteln, so wie unser Vati es immer getan hat.

 

Danke Opa Harry!

 

Zum Vorlesen, Betrachten und selber lesen.                   

Leseprobe Mummeldauz
Leseprobe MD.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Dieses Büchlein ist nur auf Anfrage, oder am Buchstand erhältlich.

 

Es kostest                                  2,50€ 

und den Versand im Umschlag A4


Alle unten vorgestellen Bücher sind beim Biber & Butzemann Verlag erschienen, der sich mit viel Mühe und Eifer um alles kümmert. Vielen Dank liebe Steffi! 

 www.biber-butzemann.de

Bestellung und versandkostenfreie Lieferung vom Verlag unter:

E-Mail: info@biber-butzemann.de

Alternativ können Sie die Bücher auch bei Ihrer Buchhandlung bestellen oder online einkaufen. Alle Bücher sind auch als

E-Book erhältlich.

Ein magisches Land - Ein mächtiger Fluch - Und eine einzige Hoffnung!

 

Für den 15-jährige Till aus Hamburg bricht eine Welt zusammen: Nach dem Tod seiner Eltern muss er zur Familie seines Onkels nach Thüringen ziehen. Till ahnt nicht, dass hier nicht nur eine liebevolle neue Familie, sondern auch das Abenteuer seines Lebens auf ihn warten. Denn hinter den Saalfelder Feengrotten liegt das magische Elfenland Arwarah, in dem seit vielen Jahren die böse Fee Farzahna herrscht. Nur Till, seine 16-jährige Cousine Lilly und die kleine Flora können Arwarah vom Fluch der bösen Fee Farzahna befreien und den wahren König retten. Dabei treffen sie auf Zwerge, Zentauren, Drachen und andere unglaubliche Wesen und riskieren mehr als einmal ihr Leben. Glücklicherweise ist Elf Alrick, der Hüter des Tores zur Menschenwelt, stets an ihrer Seite.

 

Ein spannendes Abenteuer für Leseratten zwischen 10 und 100 Jahren, mit dem fantastischen Schauplatz der Thüringer Feengrotten, den man unbedingt besucht haben sollte. www.feengrotten.de

Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 112.1 KB

ISBN: 978-3-942428-09-5

10,95€


Die Geschwister Franzi und Johann sind wenig begeistert, dass sie die Sommerferien bei ihrer Oma in Saalfeld verbringen sollen. Wie oberlangweilig! Doch dann sorgen die Zwillinge Leo und Pepe vom Zirkus Brunelli dafür, dass Franzi und Jo die aufregendsten Ferien aller Zeiten erleben. Was hat es mit dem geheimnisvollen Brief auf sich, den sie in den uralten Mauern des „Hohen Schwarms“ entdecken?

Ist in der alten Raubritterbug tatsächlich ein lang vergessener Schatz versteckt? Gemeinsam machen sich die Kinder auf die Suche und bekommen es dabei mit zwei Ganoven zu tun, die dem Zirkus schaden wollen und vor nichts zurückschrecken. Werden die Kinder das Geheimnis der Burgruine aufdecken und den Zirkus retten?

 

Ein packender Kinterkrimi für Leseratten ab 7 Jahren, der Sie direkt zur Burgruine "Hoher Schwarm" führt, wo Sie selbst auf Schatzsuche gehen können. 

https://www.saalfeld-tourismus.de/

Leseprobe 3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 733.6 KB

ISBN: 978-3-942428-66-8

9,95€


Hier kommen die Reiseführer für kleine Leseratten und Weltenbummler ab 5 Jahren. Geeignet für die Planung des Familienurlaubs, der Tages- und Schulausflüge.

Alle Informationen sind in einer spannenden Geschichte verpackt. 

Ein bisschen Heimatkunde zum Anfassen!

Für die Sommerferien hat Nikolas von seiner Lehrerin eine besondere Aufgabe bekommen: Er soll ein Reisetagebuch schreiben. Dass da viele spannende Sachen drin stehen werden, bezweifelt er, denn diesmal reist die Familie nach Thüringen. Doch Nikolas und seine kleine Schwester Lilly haben nicht mit dem großen Zauberer Felix Urlaubius gerechnet, der jedem Familienmitglied einen ganz besonderen Wunsch erfüllt. Sie wandern, gehen auf Schatzsuche, treffen Feen und lernen sogar ein wenig reiten. So wird die Woche in Thüringen zu einem unvergesslichen Abenteuer. Doch wird der Zauberer auch Nikolas’ Wunsch – eine Reise zum Mond –erfüllen?

 

 http://www.thueringen-tourismus.de

Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 110.7 KB

ISBN: 978-3-942428-08-8

9,95€


Lilly und Nikolas sind aufgeregt: Zum ersten Mal gehen sie allein mit Oma und Opa auf große Fahrt. Ein geheimnisvolles Logbuch, in dem sich jeden Tag ein neues Rätsel findet, führt sie zu den spannendsten Orten im Bayerischen Wald.

Zwischen Arrach, Regensburg und Passau warten wunderschöne Seen und Berge, reißende Flüsse, interessante Tierparks, Museen und Glasbläsereien, mittelalterliche Städte, auf regende Freizeitparks, der längste Baumwipfelpfad der Welt und ein Märchen- und Gespensterschloss darauf, entdeckt zu werden.

Und dann sind da auch noch Tom und Teresa, die Geschwister vom Ferienhaus nebenan, mit denen Lilly und Nikolas so manches Abenteuer erleben. Die Ferien wären perfekt, wenn Nikolas zum großen Fußball-Turnier im Feriendorf nicht ohne Papa antreten müsste …

http://www.lamer-winkel.bayern/de/ihre-urlaubsorte/arrach

Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.1 KB

ISBN: 978-3-942428-35-4

9,95€


Endlich sind die lang ersehnten Ferien da! Diesmal besuchen Lilly und Nikolas ihren Onkel Richard und seine Familie in Bamberg. Sie erkunden die Stadt bei einer „Sams“-Führung, besuchen das Naturkundemuseum und natürlich die Altenburg. Doch der aufregendste Teil des Urlaubs beginnt erst noch: Onkel Richard hat eine ganz besondere Fahrradtour geplant. Als Pedalritter wollen sie den Main-Radweg erobern – auf den Spuren der alten Ritter. Lilly und Nikolas sind begeistert. Jeden Tag entdecken sie neue

spannende Orte: Ihr Weg führt sie unter anderem zu den Graureihern im Naturschutzgebiet bei Dippach, zur Wallfahrtskirche Maria Limbach, nach Sand am Main, ins Zeiler Fotomuseum, in den Wildpark in Schweinfurt, in den Freizeitpark Geiselwind und ins wunderschöne Würzburg. Ehrensache, dass alle Erlebnisse sowie die Wappen aller Städte und Dörfer in ihren

„Tournierbüchern“ festgehalten werden. Als die Reise schon fast zu Ende ist, erwartet die Pedalritter noch eine besondere Überraschung, und Lilly und Nikolas erfahren, warum Bamberg im wahrsten Sinne des Wortes einfach zauberhaft ist …  

Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 123.3 KB

ISBN: 978-3-942428-59-0

9,95€


Was wohl in dem Brief steht, den der hölzerne Nussknacker auf Mamas Geburtstagstisch zwischen seinen Zähnen hält? Lilly und Nikolas sind genauso gespannt wie Mama – und genauso begeistert von der Lösung des Rätsels.

Papa hat für die ganze Familie eine Reise ins Erzgebirge organisiert – genau gesagt, in das Weihnachtswunderland.

Bei ihrer Ankunft in Oberwiesenthal glitzert der Schnee mit unzähligen Lichtern um die Wette. Nur eines trübt das Glück der Kinder – Papa hat die Adventskalender vergessen. Doch beim Frühstück am nächsten Morgen finden

die Kinder ein geheimnisvolles blaues Kästchen auf ihrem Platz. Der sagenhafte

„Weihnachtsersatzkalender“ führt sie von nun an jeden Tag zu einem neuen Abenteuer.

 

http://www.erzgebirge.de/

http://katjas-buecher-und-rezepte.de/abenteuer-im-erzgebirge-von-elisabeth-schieferdecker/

 

Leseprobe.pdf
Adobe Acrobat Dokument 674.1 KB

ISBN: 978-3-942428-99-6

12,99€